Baumhaushotel Otterndorf

Gästebuch

Baumhaushotel Otterndorf

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
22 Einträge
Regina und Erich B. schrieb am 4. August 2020:
Wir haben eine wunderbare Woche mit unserer Enkelin im Baumhaus verbracht. Hier ist jeder Bereich und jedes Teil liebevoll durchdacht und wunderschön gestaltet. Selbst die kleine Lampe über dem Bett hat die Gestalt eines Baumes. - Ankommen, Staunen, Eintauchen in diese Harmonie des Ortes und der Materialien, der Farben und der Lichter. - Ich habe es genossen, im Liegen vom Bett aus inmitten von Zweigen den Sonnenaufgang hinter dem Deich beobachten zu können, sowie das Aufwachen der Pferde und Kühe auf der Weide und das Fliegen der Vogelschwärme. Die Enkelin war auch glücklich über ihr Reich auf der Empore mit ebenfalls herrlichem Ausblick. Der bei der Ankunft bereitstehende Picknickkorb, den wir bestellt hatten, mit seinen vielfältigen Köstlichkeiten war uns sehr willkommen und ist eine prima Idee. Wir freuen uns auf das Wiederkommen.
Sandra schrieb am 1. August 2020:
Wir haben mit unsere 4 jährigen Tochter fünf Tage in der „Blaumeise“ verbracht. Es war ein wunderschöner Urlaub. Das Baumhaus ist modern, stilvoll und gemütlich eingerichtet. Der Blick morgens aus dem Bett direkt auf die Wiesen und den Deich war wirklich großartig! Empfehlenswert ist der Picknickkorb! Wir haben ihn vor Ort am ersten Tag bei Herrn Eberlein bestellt und ihn am nächsten Vormittag geliefert bekommen. Voll mit lauter Leckereien aus der Region! Wir bedanken uns beim Team von „mein baumhaus“ für den herrlichen Urlaub!
Ira Hasselmeier schrieb am 25. Juli 2020:
Wir, mein Mann und unser 10jähriger Sohn, haben 4 tolle Tage in der Amsel verbracht! Der Empfang durch Herrn Eberlein war sehr freundlich und wir haben uns sofort wohl gefühlt! Es war schon ein besonderes Erlebnis dort den Urlaub verbringen zu dürfen. Wir haben den Brötchen Service genutzt und auch das war klasse. Leider hatten wir ab der zweiten Nacht viele Mücken im Häuschen, die es vor allem auf unseren Sohn abgesehen hatten. Vielleicht wäre ein Fliegengitter vor der Tür sinnvoll. Hoffentlich bleibt es bei den fünf Häusern und der Rest von dem Gelände wird nicht zu gebaut.
Esther schrieb am 21. Juli 2020:
Wir haben vor Kurzem mit 2 unserer Kinder eine traumhafte Zeit im Baumhaus Amsel verbracht. Wir haben die Ruhe dort sehr genossen und waren in kürzester Zeit weit weg von unserem Alltagsstress und tiefenentspannt. Auch schlechtes Wetter konnte man gut ertragen. Die Aussicht in der Abenddämmerung aus der Schlafecke war großartig. Als passionierte Ruderer und Radfahrer sind wir voll auf unsere Kosten gekommen. Kanufahren über die Seen und Radfahren auf fast autofreien Straßen oder über ein weit ausgebautes Netz von Radwegen haben für Abwechslung gesorgt. Auch Ausflüge in die Umgebung mit Familienerlebniswanderweg und Outdoorspielplatz in Wingst waren ein Erlebnis. Die Ausstattung des Hauses war modern und sehr gemütlich und an Sauberkeit mangelte es nicht. Die Buchung und Bezahlung des Hauses war unkompliziert, ebenso die Schlüsselübergabe bei An- und Abreise. Ein kleiner Tipp an die Betreiber: ein Fliegengitter für die Eingangstür wäre hilfreich. Alles in allem absolut empfehlenswert.
Brigitte schrieb am 20. Juli 2020:
Ich habe mit meiner 11jährigen Tochter ein langes Wochenende im Baumhaus Amsel verbracht. Wir haben uns wohl gefühlt und dort schöne Ferientage verlebt. Wer sich eine Auszeit in der Natur gönnen möchte, ist dort sehr gut aufgehoben. Das Haus ist geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und für ein Baumhaus schon fast luxuriös ausgestattet. Es ist alles da, was man braucht. Der reichhaltige Picknickkorb mit regionalen Produkten ist sehr zu empfehlen! Auf der kleinen Terrasse am Häuschen lassen sich die vielen Leckereien unterm grünen Blätterdach bestens verspeisen. Viel Spaß hatten wir beim Kanufahren. Der Einstig in den See befindet sich nur wenige Meter vom Baumhausgelände entfernt. Für eine Runde um die drei miteinander verbunden Seen braucht man bei gemütlicher Fahrt ca. eine Stunde. Auch als Kanu-Anfänger sollte man sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen. Der Blick aus der gemütlichen Schlafecke auf den Deich ist wirklich schön und das Beobachten der großen Pötte macht Freude. Klare Weiterempfehlung und herzlichen Dank an die Gastgerber und Herrn Eberlein für den netten Empfang. Wir kommen gerne wieder!
Familie Kleta schrieb am 19. Juli 2020:
Wir haben eine Woche als Familie mit zwei Kindern im Baumhaus Zaunkönig verbracht und waren rundum zufrieden. Das Haus ist sehr geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und wir hatten alles, was wir brauchen. Die Aussicht aus der kuscheligen Bett-Ecke war wunderschön auf Wiesen und den Deich mit den vorbeischippernden Containerschiffen. Ein super Platz zum Ausspannen ist auch die Terrasse mit dem Strandkorb. Sehr zu empfehlen ist der Picknickkorb, mit dem man die ersten Tage sehr lecker über die Runden kommt. Toll auch die Möglichkeit, sich kostenlos ein Kanu zu leihen und über den nahegelegenen See zu schippern. Wir haben uns absolut wohl gefühlt! Auch der Kontakt vorher und während unseres Aufenthaltes war sehr nett und zuvorkommend - vielen Dank dafür!
Britta & Holger schrieb am 1. Juli 2020:
Wir hatten am letzten Juni-Wochenende einen wunderschönen Aufenthalt im Baumhaus "Zaunkönig". Der Empfang durch Herrn Eberlein war sehr freundlich. Wir haben die Zeit in dem liebevoll eingerichteten Baumhaus sehr genossen; sehr gerne haben wir auch im Strandkorb auf der Terrasse gesessen. Es fehlte uns an nichts! Der Ausblick auf die Pferde-Weide sowie das idyllische Baumhaus-Gelände ist herrlich. Sehr empfehlenswert ist auch der reichlich bestückte Picknick-Korb. Alles in allem ein rundum gelungener Aufenthalt! Leider ging die schöne Zeit viel zu schnell vorbei! Wer Ruhe und Natur sucht, ist hier richtig! Auch mit dem Fahrrad läßt sich die Gegend gut erkunden! Einfach zum Wohlfühlen!
Sönke + Melanie Engel schrieb am 28. Juni 2020:
Wochenende im "Zaunkönig". Wir können uns den vielen positiven Bewertungen nur anschließen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und hätten länger bleiben können. Cuxhaven und Otterndorf sind ein Besuch wert. Eine schöne Idee für ein besonderes Geschenk.
Gabriele & Volker Bonorden schrieb am 15. Juni 2020:
9.-11.Juni 2020 Mit einem Gutschein für 2 Übernachtungen im Haus Rotkehlchen habe ich meinem Mann zu Weihnachten 2019 schon eine große Freude bereitet. Als wir dann trotz der Ungewissheit wegen Corona am 9. Juni auf dem einmalig schönen Gelände sehr freundlich von Herrn Eberlein begrüßt wurden, waren wir restlos begeistert. Das Baumhaus war sehr liebevoll und funktionell eingerichtet, der Blick in eine herrliche Umgebung war toll, man konnte sogar von der gemütlichen Schlafecke in unmittelbarer Nähe die Pferde, Kühe und viele Vögel beobachten. Das Highlight war der von mir vorher bestellte Brötchen-Lieferservice , der pünktlich am Morgen eine Tüte in den Strandkorb auf der kleinen Terrasse legte. Wir haben die Tage dort sehr genossen und das Wetter spielte auch mit. Alles in Allem ein sehr schöner, ganz besonderer Kurzurlaub. ß
Bianca & Peter Best schrieb am 8. Juni 2020:
Das Baumhaus Blaumeise hat unsere durch Corona abgesagten Flitterwochen gerettet! Wunderschönes Haus, alles da was man braucht, vor allem Ruhe! Der Blick in die Natur einfach wunderbar! Auch unser Hund hat sich sehr wohl gefühlt! Wir kommen gerne wieder!
Familie Möller schrieb am 3. Juni 2020:
Wir haben als Familie entspannte und entschleunigte Tage im Baumhaus Rotkehlchen verbracht. Der Rundumblick in die Natur war herrlich: Am Morgen spaziert ein Fasan über die Waldwiese, die Vögel zwitschern rundherum, beim Frühstück schauen wir zwei Buntspechten zu, aus dem Bett und von der Galerie aus können wir gemütlich die zotteligen Rinder und galoppierenden Pferde beobachten, nach dem Kanufahren lassen wir den Tag beim Picknick am Lagerfeuer ausklingen und später hören wir den Fröschen im naheliegenden See beim Quaken zu. Die Ausstattung ist einwandfrei, die Sonne strahlte für uns, ein rundum gelungener Aufenthalt! Zu empfehlen: Der reichhaltige Picknickkorb! Der Kontakt vorab und vor Ort war prima!
Sophie und Markus schrieb am 19. Mai 2020:
Wir haben die Tage im Baumhaus sehr genossen: Wunderschöner Blick auf Deich, Feld, Pferde und Rinder, moderne und schöne Einrichtung mit perfekt ausgestatteter Küche und gemütlichem Kamin - uns hat es an nichts gefehlt und wir haben uns gut erholt. Das war den nicht ganz günstigen Preis wert!
Heidi und Jürgen Reip schrieb am 16. Mai 2020:
Baumhaus in Otterndorf Warum sind sie auf den Mond geflogen? Was treibt den Menschen in die Höhe? Warum sind sie hier unten nicht zufrieden? Nicht einfach ganz natürlich „bodenständig“? - Weil die Natur uns zeigt, was alles möglich und – vielleicht – wünschenswert ist. Um den Preis des Besonderen. Um die Exklusivität des Einmaligen. Baumhäuser gibt es in Deutschland seit fünfzehn Jahren zu mieten. Warum gerade in Otterndorf? Wo das Elbufer kein Gegenüber mehr hat. Wo die großen Schiffe so greifbar nahe am Ufer gleiten. Wo man auf dem Seedeich umgeweht werden kann und dann froh ist, dass die heimische Hütte einen Kilometer landeinwärts liegt. Was prägt den Otterndorfer Baumhauspark: Der Vogelschutz-knick? Die weite Weide mit der achtzehnköpfigen Pferdeherde? Der Westerwischer Steintanz im „Waldbad“? – Es sind die Nester, die fünf Baumhäuser an den Kronen alter Bäume. Geheimnisvolle kleine Kunst-Werke, mit Herz und Hand erdacht und gebaut. Man muss sie erobern. Ihre Kunst hat innere Gestalt gewonnen. Das will empfunden werden. Stimmungsgeleitet. Nicht leicht zu beschreiben: Baumhaus mit Rund-um-Sicht aus der Deckung des Blattwerks. Anflug über luftige Treppe und schon abgehobene Terrasse. Geschützter Raum von überraschender Höhe. Mit Holz und natürlichen Stoffen in harmonischen Farben. Mit Nischen für jeden Bedarf, in perfekter Ausstattung, voller Überraschungen auf den zweiten Blick. Platzsparen durch Weglassen auf winzigem Grund ist auch eine Kunst. Für zwei Personen ideal, für vier dürfte es eng werden. Fernrohr und Vogelbilderbuch sind zur Hand. Unvermeidliches – wie ein Fernseher – ist verbannt an den Rand. Ausblick in alle Himmelsrichtungen. Wohlige Wärme trotz kalter Nächte. Ruhe, auch bei Sturm. Alles in allem: Bereit zum Abflug vom Alltag.
Delia Wirth schrieb am 3. Mai 2020:
Home-office im Baumhaus für eine arbeitsintensives online-Seminar: das schöne Ambiente drinnen, frühlingsgrüne Blätter draußen, ein laues Lüftchen, Vogelgesang, Blick zum Deich und über das blühende Rapsfeld haben die Fortbildung verschönert und beflügelt. Vielen Dank.
Gisela und Walter Ehlers schrieb am 12. März 2020:
Gisela und Walter Ehlers aus Ahrensburg. Wir haben ein wunderschönes Wochenende im Rotkehlchen verbracht. Das Dauer-Regenwetter war schnell vergessen bei dem gemütlichen Baumhaus. Ausstattung und Picknickkorb waren einfach toll. Die "Bettaussicht" auf Natur, Deich und Schiffe läßt das Aufstehen völlig vergessen. Vielen Dank für dieses neue und ungewöhnliche Erlebnis.
Sabine schrieb am 4. März 2020:
Ein wunderschönes Wochenende liegt hinter uns.Einfach entspannen die Aussicht genießen.Die Häuser sind mit soviel liebe zum Detail eingerichtet.Zum Wohlfühlen.Wir kommen gerne mal wieder.
G + G Pohl schrieb am 4. März 2020:
Wir haben zwei sehr entspannte Tage im Baumhaus Blaumeise verbracht - mit wundervollem Ausblick in die Natur und auf die vorbeifahrenden Schiffe. Das Baumhaus ist sehr geschmackvoll und hochwertig ausgestattet, sodass an Komfort nichts fehlt und man wirklich zum Verweilen eingeladen ist. Der Empfang war sehr freundlich und auch die Schlüsselübergabe bei der Abreise hat sehr gut geklappt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt! Vielen Dank und hoffentlich auf ein Wiedersehen.
Olaf und Rita schrieb am 3. März 2020:
Einmal in einem Baumhaus schlafen... Diesen Kindheitstraum haben wir uns erfüllt in dem Baumhaus Rotkehlchen, es wurde sogar "zwei mal" daraus und wer weiß..... Uns hat es sehr gut gefallen, es war alles wie im Internet beschrieben. Dieser Blick aus den Fenstern wenn man morgens noch eingekuschelt im Bett sitzt mit der ersten Tasse Kaffee in der Hand, einfach wunderschön wie die Bäume im Sturm tanzen und die Sonne ganz langsam um die Ecke schaut ... Auch der Blick in die Weite ist toll,man sieht die großen Schiffe wie sie hintem Deich vorbeifahren, auch abends mit schöner Beleuchtung... Das Rotkehlchen hat uns leider nicht besucht in diesen Tagen,allerdings kam ein anderer Besucher in der leichten Dämmerung vorbei. Ein wunderschöner Fasan, an beiden Tagen saß er da, manchmal wechselte er den Ast oder den Baum, aber er blieb, bis wir ihn schließlich in der Dunkelheit nicht mehr sehen konnten. In dem Baumhaus fehlte es an nichts. Ein besonderes Highlight war auch der kleine "Eichhörnchenofen" das Flackern des Feuers kann man vom Bett sowie vom Sofa oder vom Eßtisch aus wunderbar sehen und genießen. Sehr zu empfehlen ist auch der angebotene Picknickkorb mit leckeren Gaumenfreuden aus der Region. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal für den netten Empfang und die tolle Betreuung bedanken. Gern empfehlen wir Sie weiter! Ganz herzliche Grüße, Olaf und Rita
Holger schrieb am 26. Februar 2020:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH -- zur gelungenen Internetseite ! Man merkt,auch hier seid Ihr mit Herzblut,viel Leidenschaft und liebe zum Detail dabei. Bin gespannt wer die "steile Lernkurve" in Sachen Marketing mit Bravour meistert?! 😉 Liebe Grüße @...der Nordsee-Karamell-Likör ist wirklich saulecker
Nicole schrieb am 4. Februar 2020:
Herzlichen Dank! Ein herzliches Dankeschön, für dieses schöne Wochenende im Baumhaus. Diese schöne und liebevoll durchdachte Baumhaus Ist echt ein Traum. Es hat uns nach einer intensiven arbeitsreichen Zeit sehr gut getan. Wir kommen bestimmt wieder.