baumhaus-aktivitaeten

Aktivitäten

baumhaus-aktivitaeten

Walken/ Joggen/ Spazieren

Direkt am Baumhausgelände laden zahlreiche Wege rund um die Seen oder um den Deich herum zum Spazieren gehen, Walken, Joggen etc. ein. Es gibt ausgeschilderte Traningspfade oder Sie erkunden das Gebiet auf eigene Faust.

Boot/ Kanu fahren

Unser Baumhaushotel verfügt über einige Kanus und einen eigenen Steg am See. Sie können alle drei Seen, die durch kleine Kanäle miteinander verbunden sind, mit dem Boot erkunden.

In Otterndorf gibt es die Medem. Hier ist eine Schiffahrt auf dem Fluss möglich.

Ein besonderes Erlebnis ist ein Bootsausflug zu den Robbenbänken. Dies ist nur zu bestimmten Zeiten möglich.

Weitere Infos finden Sie in Ihrem Baumhaus.

Hufeisen werfen

In dem hinteren Naturbereich auf dem Baumhausgelände finden Sie das Wurfspiel Hufeisen werfen.

Wasserski oder Stand up Paddling

In den drei Seen sind diverse Wassersportarten möglich. Ob Wasserski, Stand up Paddling oder … erkunden Sie die Möglichkeiten bei den lokalen Anbietern. In dem Infomaterial im Baumhaus finden Sie genauere Angaben.

Baden/ Schwimmen

Ob in den Seen oder in der Nordsee/ Elbe: Hier ist Baden/ Schwimmen erlaubt, also packen Sie auf jeden Fall Ihre Badesachen ein. Im Winter oder an Schlechtwettertagen empfehlen wir die Soletherme in Otterndorf oder die Bäder in Cuxhaven (inkl. Saunen, Massagen etc.).

Waldbaden

In Japan ist Waldbaden sehr verbreitet und „Shinrin-yoku“ fester Bestandteil der Gesundheitstherapie. Bei uns ist Waldbaden ein neuer Wellnesstrend. Wer sich im Wald aufhält, so zeigen Studien, senkt seinen Blutdruck, stärkt sein Immunsystem und reduziert Stresshormone. Vielleicht liegt das an der Ruhe, die der Wald ausstrahlt, oder am besonderen Klima, das der Wald erzeugt. Ob auf unserem Baumhausgelände oder in einem naheliegenden Wald (z.B. in der Wingst), probieren Sie es aus: Baden Sie in der Atmosphäre des Waldes. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Sinne und atmen Sie kräftig durch. Ob im Sitzen, beim langsamen Spazierengehen, auf der Hängeliege oder im Liegen z.B. auf eine Yogamatte, riechen und hören Sie den Wald und fühlen Sie die Natur. Bei geschlossenen Augen die Geräusche und Gerüche des Waldes wahrzunehmen, ist eine der wichtigen Übungen des Waldbadens.

Fahrrad fahren

Hier bei uns auf dem flachen Land kann man sehr gut alles per Rad erkunden. Machen Sie z.B. einen Tagesausflug am Deich entlang nach Cuxhaven oder erkunden Sie das Landesinnere. Fahrradrouten finden Sie in dem Infomaterial im Baumhaus oder online auf mehreren Seiten. Fahrräder können in Otterndorf bei mehreren Anbietern gemietet werden. Hinweis: „Der Wind kommt immer von vorn“, heisst es bei uns an der Küste, also denken Sie bitte daran, dass der Wind auch heftig von vorn wehen kann und Sie ein wenig mehr Zeit für Ihre Routen einplanen.

Fußball Golf und Mini-Golf

An der „Südsee“ können Sie Ihr Fußballgeschick beim Fußballgolf zeigen. Mit mehreren Leuten ein lustiger Spaß. Und neben den Seelandhallen gibt es eine Minigolfanlage.

Im Wattwagen nach Neuwerk

Mehrere Anbieter in Cuxhaven fahren Sie im Wattwagen, gezogen von Pferden, bei Ebbe über den Meeresboden zur Insel Neuwerk. Dieser Tagesausflug lohnt sich, schon allein der weite Blick über den Meeresboden ist ein einmaliger Anblick.

Tennis

Im Winter stehen Ihnen die naheliegenden Innentennisplätze der Seelandhallen zur Verfügung, im Sommer die Außenplätze am Süderwall.

Diverse Sportarten

Ob auf dem Wasser, auf dem Land oder in der Nähe des Baumhausgebietes oder in der Umgebung – hier können Sie sich sportlich austoben und Energie tanken. Eine gute Übersicht bietet auch die Website der Stadt Otterndorf: hier klicken

Ausflüge

Diverse Ausflüge laden zum Erkunden der nahen Umgebung ein, z.B. die große Wasserski-Anlage und Fun Park mit Minigolfanlage in Neuhaus/ Oste. Oder der Zoo in der Wingst, wo sich ein Waldpsaziergang im angrenzenden großen Waldgebiet anbietet. Gleich nebenan gibt es ein Hallen- und Freibad und einen Spielepark. Oder fahren Sie nach Balje ins Natureum mit seinem großen Außengelände. Ein Tagesausflug lohnt sich nach Cuxhaven oder Bremerhaven, z.B. ins Klimahaus. Oder lassen Sie im Ahlenmoor in Wanna die Moorlandschaft bei einer Moorfahrt auf sich wirken und erfahren interessante Hintergründe. Wer an Archäologie und Geschichte interessiert ist, wird z.B. im Museum Burg Bederkesa in Geestland/ Bad Bederkesa oder im Museum Schwedenspeicher in Stade fündig. Und für Kunstinteressierte bietet sich ein Besuch im Künstlerdorf in Worpswede an.

Feiern/ Veranstaltungen

In Otterndorf gibt es diverse Feiern, ob in der Stadt, am Deich, in den Seelandhallen etc. Wir haben hier eine kleine Sammlung zusammengestellt, damit Sie eine gute Übersicht über aktuelle Veranstaltungen haben. Hinweis: Sollten Sie Interesse an einer Veranstaltung mit Anmeldung haben, buchen Sie diese zeitnah, denn spezielle Events sind bei uns in der Gegend schnell ausgebucht.