vogelbeobachtung küste

Vogelbeobachtungen/ Birding

vogelbeobachtung küste

Tauchen Sie ein in die spannende Welt der Vogelbeobachtungen der Wildvögel. Ob allein oder auf Tour mit einem Experten, entdecken Sie mehr als 160 Vogelarten rund um’s Baumhaushotel. Unsere Region ist eine der artenreichsten Gegenden in Deutschland.

Infografik zu Birding/ Vogelbeobachtung

Infografik kann gern genutzt werden unter Voraussetzung Nennung der Quelle: www.mein-baumhaus.de

Download Infografik Birding/ Vogelbeobachtungen

Sie können die Infografik gern herunterladen und auf Ihrer Website einbinden unter der Voraussetzung, dass Sie uns als Quelle nennen (www.mein-baumhaus.de). Dafür klicken Sie erst auf den nachstehenden Link, dann mit Rechtsklick auf das Bild herunterladen/ speichern >> hier klicken für Download als jpeg

Begleitete Birding-/ Vogelbeobachtungstouren

Der Otterndorfer Ornithologe Stefan Lilje und sein Team haben für Gäste des Baumhaushotels zwei exklusive Angebote entwickelt. Interessant für alle, die mit einem Experten auf spannende Entdeckungstour gehen möchten.

2-Stunden-Bird-Watching-Walk
Rund um’s Baumhaushotel bieten sich interessante Birding-Hot-Spots. Das Waldbad, die Seenlanschaft und das Wattenmeer sorgen für abwechslungsreiche Vogelbeobachtungen und Natur-Erlebnisse. Diese Erkundungs-Tour findet zu Fuß statt.
Peis: 75 Euro

1/2 Tages-Tour in Land Hadeln
Kaum eine andere Region in Deutschland bietet so viele verschiedene Naturlandschaften wie Land Hadeln. Das Wattenmeer, das Moor und der Wald beherbergen ein selten artenreiches Vogelaufkommen. Tauchen Sie voll ein in die atemberaubende Welt der Wildvögel.
Preis: 125 Euro (ohne Transport/ eigener PKW)

vogelbeobachtungen

Weitere Tipps zum Birding/ Vogelbeobachtungen


Ein Aufenthalt in unseren Baumhäusern eignet sich perfekt zur Vogelbeobachtung. Man sitzt trocken und warm in unmittelbarer Nähe vom Geschehen. Sollte man bisher noch keine Erfahrungen in der Vogelbeobachtung gemacht haben, dann einfach mal ausprobieren. Wenn es einen erstmal packt…😉


Was man braucht: Fernglas und Vogelbestimmungsbuch. Diese beiden Dinge – passend für die Region und Entfernungen – befinden sich bereits im Baumhaus!

Vogelbeobachtungen/ Birding für Fortgeschrittene


Wenn man gleich etwas ernsthafter in dieses Hobby eintreten möchte, dann macht man sich am besten zu jeder Vogelbeobachtung Notizen: Aussehen oder auch welchen Vogel sieht man wann und wo? Ist es ein Männchen oder ein Weibchen? Handelt es sich um ein Jungtier oder was ist das makante Merkmal einer Art? Und wenn man zu Zweit ist, kann der/ die andere versuchen, die jeweiligen Vogelstimmen zu beschreiben und zu notieren, z.B. ein helles Dschierp-dschierp.


Wenn man seine Beobachtungen mit dem Vogelbuch abgleichst, sollte man nie im Stichwortverzeichnis suchen, sondern einfach die Bilder durchblättern. So kriegt man ein Gefühl für die Verwandtschaften/ Familien. Das schnelle Bestimmen von Vögeln zu Verwandtschaften ist schon etwas fortgeschrittene Vogelbeobachtung.
Ein weiterer Tipp zum Birding: Auch auf die Vogelstimmen achten und dann versuchen, den Sänger zu finden.


Über dem Bett in unseren Baumhäusern hängt eine individuell angefertigte Kreidezeichnung des Vogels, nach dem das Baumhaus benannt wurde, inkl. Infos zu dem jeweiligen Vogel. Es sind alles heimische Vögel, die auf dem Baumhausgelände und Umzu leben. Es kann lehrreich und schön sein, sich mit anderen dazu auszutauschen. Daher bietet sich nicht nur das Baumhaus zur Vogel- oder auch Tierbeobachtung an, sondern z.B. auch das Waldbad.

Vogelbeobachtungen/ Birding Hotspot Wattenmeer


Im Watt – ebenfalls ein Paradies für bestimmte Vogelarten – beobachtet man im Frühjahr und im Herbst Millionen von Zugvögeln. Im Winter können arktische Singvögel beobachtet werden.
Ob beim Birding auf eigene Faust oder mit anderen: Man sollte sich immer naturfreundlich und nachhaltig verhalten.
Zu den folgenden Zeiten bieten sich Vogelbeobachtungen besonders an: Die Mehrheit der Vögel lassen sich am besten morgens von Sonnaufgang an beobachten. Man sollte sich ruhig verhalten wenig sprechen und sich wenig bewegen.


Wir haben auf unserer Website einige Tierfotos, die Gäste auf oder in der Nähe vom Baumhaushotelgelände gemacht haben, so dass man sehen kannst, welche Arten hier schon wo gesichtet wurden. Übrigens: Wir freuen uns über jede Zusendung einer Natur-Entdeckung. 😊 Am besten kurz die Fotos auf unserer Website hochladen https://www.mein-baumhaus.de/entdeckungen/vogelbeobachtungen/ . Wir hoffen, dass wir hier eine gute Datenbank „Baumhaushotel wilde Natur“ zusammen hinkriegen. Viel Spaß bei der Vogelbeobachtung!